Pressespiegel

Leserbrief in der Frankfurter Rundschau vom 21.08.2008

Als ehemalige 68er-Studentenbeweglerin bin ich mehr als erstaunt. Da steht seit sieben Jahren ein Haus leer, und endlich wird es besetzt von einer Initiative,...

Verhandlungen: »Die Anzeige muß vom Tisch«

Die Stadt hat die Strafanzeige wegen Hausfriedensbruchs gegen die Besetzer des alten JUZ Bockenheim in Frankfurt am Main noch immer nicht zurückgezogen. Die vor...

Von der Straße für die Straße

»Faites votre Jeu« leistet radikale Kunstkritik und präsentiert eine Ausstellung über Graffitis in Lateinamerika In der etablierten Kunst dreht sich alles nur um Beziehungen und...

Das Spiel läuft

Die Eröffnungsparty im alten JUZ Bockenheim in Frankfurt am Main ist vorbei. Jetzt beginnt für die Initiative »Faites votre Jeu« der Besetzeralltag Es scheint, als...

Faites votre jeu – Machen sie ihr Spiel!

Der Kampf um Freiräume – nicht nur für aktive Fußballfans und vor allem Ultras ist dies ein allgegenwärtiges Thema. Auch in Sachen Kultur und...

Hausbesetzer reichen der Stadt die Hand

Bockenheim. Frieden im besetzten Haus: Die Studenten, die in der vergangenen Woche das ehemalige Jugendzentrum in der Varrentrappstraße 38 eingenommen hatten, vertragen sich wieder...

Jaska Klocke hält Graffiti fest

Die Sache könnte lustig werden. Der Fotojournalist Jaska Klocke hat in Lateinamerika erlebt, dass Graffiti und an die Wände geschmierte Sprüche weit verbreitete »Kommunikationsmittel«...

»Wir werden für das Haus kämpfen«

Sieben Jahre lang stand das Jugendzentrum leer. Am 3. August 2008 war es dann soweit: das Haus in der Varrentrappstraße 38 wurde...

»Für uns gibt es keine andere Option« – Nora und Michael...

Der Frankfurter Häuserkampf ist wieder entfacht. Im Stadtteil Bockenheim hat eine Gruppe von rund 20 Kernmitgliedern und zahlreichen Sympathisanten das ehemalige Jugendzentrum Bockenheim besetzt....

Linke fordert Raum für Kunst

Politische Bildung, Foto-Ausstellungen, Schülercafé-Nachmittage – an alternativen Kulturangeboten mangele es in dem besetzten ehemaligen Jugendzentrum in Bockenheim nicht, so Hans-Joachim Viehl, kulturpolitischer Sprecher der...

Kampf um einen »Freiraum für Kultur«

Besetztes Haus Das Fernsehen ist schon da. Ein junger Mann hantiert an seiner Kamera. Ein anderer posiert mit Zeitung auf der Schwelle des Hauses und...

Leserbrief zu dem Atikel in der Frankfurter Rundschau vom 08.08.2008

Bien, faites votre jeu! Als ehemalige 68iger-Studentenbeweglerin bin ich mehr als erstaunt. Da steht seit 7 Jahren ein Haus leer, und endlich wird es besetzt...